Trainer C Breitensport

 Zurück

Die Tätigkeit des Trainer-C Breitensport umfasst die Mitgliedergewinnung, -förderung und –bindung auf der Basis breitensportlich orientierter Übungs- und Trainingsangebote in der Sportart Segeln auf der untersten Ebene. Aufgabenschwerpunkte sind Planung, Organisation, Durchführung und Auswertung von Übungs- und Trainingseinheiten im sportartspezifischen Breitensport. Der Trainer-C Breitensport erhält eine Elementar- und Grundausbildung, damit er das unten genannte Arbeitsziel und -niveau adressatengemäß umsetzen kann. Darüber hinaus erhält er Kenntnisse des Wettkampfsportes auf unterster Wettkampfebene. Der Ausbildungsgang umfasst mindestens 120 Lerneinheiten. Die Ausbildung gliedert sich in die beiden nach zu schaltenden Abschnitte Grund- und Aufbaulehrgang.

Zulassungsvoraussetzungen Grundlehrgang (JULEICA):
•       Vollendung des 16. Lebensjahres
•       Mitgliedschaft in einem DSV-Verbandsverein

Grundlehrgang (JULEICA):
Die Ausbildung umfasst 60 LE und wird durch zum Beispiel durch die Sportjugend Hessen angeboten.

Die Sportjugend Hessen bietet 2019 die Ausbildung zur JULEICA zwei Mal an 4 Lehrgangswochenenden an. Die Lehrgangszeiten sind i.d.R. Freitag 18.00 Uhr bis Sonntag 13.00 Uhr. Termine und Ort sind:
1. Camp Edersee 17.05.-19.05., 14.06.-16.06., 23.08.-25.08. und 13.09.-15.09
2.  Sportschule des lsb h, Frankfurt 20.09.-22.09., 11.10.-13.10., 15.11.-17.11. und 13.12.-15.12.

Kosten:
Die Teilnahmegebühr beträgt (inkl. Unterkunft und Verpflegung) 225,00 €.

Weitere Informationen findet man unter www.sportjugend-hessen.de / Information und Service / Infothek / JULEICA oder unter www.juleica.de.

Anmeldung
Die Anmeldung zur JULEICA geht direkt über die Sportjugend Hessen: https://www.sportjugend-hessen.de/bildung/ausbildung/grundstufe-uebungsleiterin-jugendleiterin/#c2605

Zulassungsvoraussetzungen Aufbaulehrgang:
•       Vollendung des 17. Lebensjahres
•       Amtlicher Sportbootführerschein Binnen "unter Segel" (oder ein vergleichbarer oder höherwertiger Segelschein – die Anerkennung behält sich der DSV vor) - alternativ Amtlicher Sportbootführerschein Binnen "als Segelsurfbrett" oder DSV-Segelsurfschein
•       Grundlehrgang - alternativ Sportstudium (mindestens Zwischenprüfung) oder Besitz von DOSB-Lizenzen
•       Mitarbeit bei der Ausbildung während einer Saison
•       Nachweis 1. Hilfe-Kurs (nicht älter als 2 Jahre)
•       Mitgliedschaft in einem DSV-Verbandsverein

Aufbaulehrgang:
Die Ausbildung umfasst 60 LE und teilt sich in einen theoretischen und praktischen Teil auf. Der theoretische Teil findet in der 2. Woche der Winterferien 2020 vom 06.01.2020 09.00 Uhr bis 11.01.2020 13.00 Uhr statt. Die Lehrgangszeiten sind i.d.R. Montag 09.00 Uhr bis Samstag 13.00 Uhr.

Der praktische Teil geht über 2 Tage an einem Wochenende und wird im Anschluss des theoretischen Teils geplant.

Kosten:
Die Teilnahmegebühr beträgt 250,00 €.


HSEVTC2020
250,00 EUR
06.01.2020 ‐ 11.01.2020
0,00
5

1: 06.01.20 06:00 Uhr – 11.01.20 13:00 Uhr